Donnerstag, 19. April 2012

Saisonstart...

Leider bin ich ein bißchen spät dran, aber irgendwie kam ich in den letzten Tagen einfach nicht zum Bloggen: tagsüber zuviel zu tun und abends dann einfach tot umgefallen. (Und zwischendurch zickt twoday auch mal wieder rum.) Naja, es kann nur besser werden. SmileyPfeif.gif

Letzten Samstag begann sie wieder: die Saison der Pflanzenflohmärkte - jene Veranstaltungen, auf denen pflanzenverrückte Privatleute morgens in aller Frühe aufstehen, ihre selbstgezogenen Pflänzchen ins Auto packen und damit durch die nähere und weitere Umgebung fahren, um sie auf einem Platz mit anderen pflanzenverrückten Privatleuten dem vorbeikommenden Publikum (welches zum größten Teil ebenso pflanzenverrückt ist) feilzubieten, miteinander fachzusimpeln und einfach Spaß zu haben.

Am Schönsten ist es natürlich, wenn die Sonne scheint und innerhalb von 1-2 Stunden der größte Teil der mitgebrachten Pflänzchen einen Abnehmer gefunden hat...

PflanzenflohmarktWehen_April2012.jpg

Nach getaner Arbeit gab es einen Eisbecher in der nahegelegenen Eisdiele und dann ging es wieder nach Hause, die nächsten Pflänzchen pikieren und umtopfen. Schließlich war das die erste und nicht die letzte Pflanzenbörse in dieser Saison. SmileyThumbsUp.gif

Abends war dann auch nur noch ein schneller Snack angesagt:

Blätterteig-Pizza mit Fenchel



BlaetterteigPizzaMitFenchel.jpg

Quellenangabe: Frei nach Newsletter e&t
Erfaßt 15.04.2012 von Sus
Kategorien: Pizza, Blätterteig, Snack, Fenchel
Mengenangaben für: 1 Rezept

Zutaten:

1/2Rolle Blätterteig
1/2kleinFenchel
1kleinRote Paprika
2EßlöffelOlivenöl
1EßlöffelZitronensaft
2Lauchzwiebeln
3EßlöffelAjvar
3ScheibeZiegenkäse (mit Bockshornklee)
1EßlöffelFlüssiger Honig
2EßlöffelFenchelgrün
Salz, Pfeffer
1/2TeelöffelRosmarin; frisch gemahlen

Zubereitung:

Blätterteig in zwei Stücke teilen und diese auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Paprika vierteln, entkernen und fein würfeln. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Ziegenkäse in Stücke zupfen.

Fenchel putzen und das Fenchelgrün zur Seite legen. Fenchelknolle in hauchdünne Scheiben hobeln. Olivenöl und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchelscheiben, Paprikawürfel und Zwiebeln darin gute 5 Minuten marinieren.

Normale Version: Die Hälfte des Gemüses gleichmäßig auf einer Teigplatte verteilen. Dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Mit Rosmarin und Ziegenkäse bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Honig beträufeln.

Käsefreie Variante: Den Blätterteig zuerst mit Ajvar bestreichen. Dann die andere Hälfte des Gemüse verteilen. Ebenfalls einen Rand frei lassen. Mit Rosmarin bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Minuten backen. Mit Fenchelgrün bestreut servieren.

Print
|Kochen, Backen und Genießen|



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events

  • Garten-Koch-Event Oktober: Spitzkohl [31.10.2014]

Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Gute Idee für die...
Gute Idee für die Verwertung des hessischen Apfelweins,...
Noémi (Gast) - 21. Okt, 19:07
Verlängerung der...
Eigentlich sollte es - herbstlich angemessen - am Wochenende...
Corum - 20. Okt, 21:45
Gestern ...
... morgen war ich mal wieder beim Discounter auf der...
Corum - 16. Okt, 21:21
Wenn sich die Suche auf...
Wenn sich die Suche auf den Marktplatz beschränkt,...
Sus (Gast) - 13. Okt, 15:07
Was du in Würzburg...
Was du in Würzburg immer für Zeugs findest! Ich...
Noémi (Gast) - 13. Okt, 14:53
Falls du ein kleines...
Falls du ein kleines bisschen der weltbesten Marmeladenkonfitüre...
Noémi (Gast) - 11. Okt, 21:26
Badeschwamm mit Ei...
In Würzburg fiel mir etwas ins Auge, von dem ich...
Corum - 11. Okt, 19:06
Oh dieser Duft...
... nein, nicht der Blüten, sondern der Früchte! Mein...
Corum - 11. Okt, 15:43
Dom und Brücke
Fängt sehr schön die Stimmung ein, die wir...
Hartwig (Gast) - 6. Okt, 16:48
Schön!
Schön, Dich wieder zu sehen und danke für...
Barbara (Gast) - 6. Okt, 09:06
Licht in Würzburg
Nur, dass mal wieder der Licht-Halter unterschlagen...
Yushka (Gast) - 6. Okt, 07:11
Licht, es werde Licht...
... der Meistbietende bekommt das Licht. ;)
Werner (Gast) - 6. Okt, 05:02

Lauter kleine nützliche Banner

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

April 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
13
14
15
16
17
18
21
22
23
24
26
27
28
30
 
 
 
 
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 3246 Tagen
Aktualisiert: 21.10.2014, 19:07
Beiträge: 1090

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren