Schmetterlingseffekt

Auf Dans Blog von SaltShaker bin ich auf ein neues Meme gestoßen: "The Butterfly Effect". Da es im deutschsprachigen Raum wohl noch nicht verbreitet ist, habe ich es mal übersetzt. Es geht darum, welche anscheinend kleinen Dinge oder Ereignisse Dich in Bezug auf Essen/Kochen/Lebensmittel so stark beeinflußt haben, daß sich etwas in Deinem gesamten Lebensstil geändert hat. Über ein Trackback würde er sich freuen.

At Dan's blog SaltShaker I found a new meme: "The Butterfly Effect". Since it seems to be unknown on German web sites I translated it. He wants to know which seemingly unimportant things or events concerning food and cooking influenced you so much it changed your life style. He wouldn't object to a trackback.

1. Eine Zutat
An ingredient

2. Ein Gericht, ein Rezept
A dish, a recipe

3. Eine Mahlzeit (in einem Restaurant, zu Hause oder ...)
A meal (in a restaurant, a home, or elsewhere)

4. Ein Kochbuch oder andere 'Schriften'
A cookbook or other written work

5. Eine Persönlichkeit (Koch, Autor, etc.)
A food “personality” (chef, writer, etc.)

6. Eine andere Person in Deinem Leben
Another person in your life

Hier nun meine Gedanken:
My thoughts:

1. Meine allererste auf dem Balkon selbstgezogene Cocktail-Tomate, direkt vom sonnenbeschienenen Strauch gepflückt und gegessen.
My very first cherry tomato, home-grown on the balcony, plucked and eaten directly from the plant.

2. Der Unterschied zwischen hausgemachtem Essen und Fertigprodukten wurde mir bereits als Kind bewußt. Meine Mutter kochte regelmäßig Spaghetti mit richtig schöner Sauce Bolognese. Eines Tages war ich zu Besuch bei meiner Großmutter. Meine Großmutter konnte sehr gut kochen. Sie wollte mir einmal etwas Gutes tun ("... die Kinder heutzutage lieben ja diese komischen langen Nudeln ...") und kochte Spaghetti mit Tomatensauce. Da sie dieses Gericht noch nie vorher zubereitet hatte, kaufte sie Miraculi (kurze Nudeln, etwas Tomatensauce im Beutel, etwas Parmesan im Beutel). Nun ja, ich war schon damals so höflich, ihr nicht zu sagen, daß ich es grauenvoll fand.
Übrigens heißt das nicht, daß ich danach immer alles selbstgekocht und/oder gar biologisch dynamisch wertvoll haben mußte. Ich liebe Junk Food. Aber ich kenne eben auch den Unterschied.

I got to know the difference between home-made food and prefabricated products quite early in childhood. My mother regularly cooked spaghetti with real good sauce bolognese. One day I visited my grandmother. My grandmother cooked very good food. She wanted to give me a treat ("... those kids today do love those strangely long noodles, don't they?...") and cooked spaghetti with tomatoe sauce. Since she hadn't done this before, she bought Miraculi (short noodles, some tomato sauce in a plastic bag and some grated cheese in plastic bag). Well, even then I was polite enough not to tell her I didn't like it at all.
It doesn't say that after this episode I only ate home-made or even biological-dynamical food. I love junk food! But I know the difference.


3. Ich habe einmal in einem Biergarten zugeschaut, wie ein Baby zum ersten Mal in seinem Leben Schokoladeneis probiert hat. Der Vater hielt dem Kind das Eis zum Probieren hin. Zuerst kam ein sehr skeptischer Blick und dann ein vorsichtiges Lecken. Das sich langsam ausbreitende, immer größer und größer werdende Strahlen in dem kleinen Gesicht werde ich wahrscheinlich nie vergessen.

Once I had a chance to watch a little baby to eat chocolate ice cream for the first time in its live. The father held the ice cream in front of the child. At first, the child looked very sceptical and then it tried very carefully. I'll probably never forget the sunny smile, which slowly grew larger and larger, all over the little face.

4. Die Newsgroup de.rec.mampf und das Internet im Allgemeinen. Im Gegensatz zu Kochbüchern gibt es hier zu einem Rezept unzählige Varianten. Hier habe ich zum Einen gelernt, die Quintessenzen aus jedem Rezept zu erfassen und zum Anderen, daß es völlig legitim ist, Rezepte zu variieren und zu verändern. Es ist notwendig, die wesentlichen Techniken zu kennen, aber dann kann man wunderbar spielen.

The usenet group "de.rec.mampf" and the internet. In a single cook book normally you find one or two recipes for a dish. In the internet you find uncounted variations. Here I learned to gather the essential facts for a recipe and I also learned that it is legitimate to vary and change recipes. It is necessary to know the how (ouch!) techniques but then you can play with it.

5. Fällt mir jetzt auf Anhieb keiner ein. Biolek? Oliver, Mälzer etc. habe ich noch nie geschaut.
Einen Küchenchef (kein Promi) kenne ich, der aber leider sein Restaurant vor ein paar Jahren schließen mußte, weil es zu teuer war, die frischen Zutaten für seine wirklichen guten und leckeren Speisen zu besorgen. Die Kundschaft konnte/wollte den Preis nicht mehr bezahlen.

Right now I can't think of anyone. Biolek (one of the first German TV cooks)? Oliver, Mälzer etc. I never watched on TV.
One chef (not famous) I know personally, but unfortunately he had to close his restaurant some years ago. It was too expensive to buy all the fresh ingrediences for his really fabulous dishes. The customers could not/would not pay the price any longer.


6. Meine Großmutter, von der ich gelernt habe, wie man gutbürgerliches deutsches Essen zubereitet, und von der ich eine Ahnung mitbekommen habe, wie man früher gekocht und gelebt hat.
My grandmother who taught me to cook good typical German food and gave me an inkling how they cooked and lived earlier in Germany.

Ich reiche das Stöckchen an alle weiter, die es haben möchten.
I tag anybody who wants to be tagged.

Technorati: , ,
Print
|Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets|



Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/2431536/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Lecker...
lecker schlecker - nehm ich auch - gerne beide. Wenn...
Urlaubs Reif - 12. Okt, 11:45
Davon nehm' ich auch...
Davon nehm' ich auch gerne welche - den Schnaps könnte...
Barbara-Spielwiese - 11. Okt, 23:24
Marillen-Apfel-Mus
Weil der Liebste ganz gerne mal Apfelmus einfach so...
Corum - 29. Aug, 19:01
Beschwipste Marillen
Zu guter Letzt habe ich die Marillen noch in Alkohol...
Corum - 29. Aug, 13:21
Zweierlei Marillenmarmelade
Marmelade stand natürlich auch auf dem Programm,...
Corum - 29. Aug, 11:58
Fruchtiger Marillensenf...
Das Zeug ist lecker, sag ich Euch!!! Fruchtiger...
Corum - 29. Aug, 11:29
Alles Marille!
Das sind die Ergebnisse meiner Marillenverarbeitung...
Corum - 29. Aug, 11:16
Marillen-Essig
Marillenessig Quellenangab e: Erfasst 18.08.17 von...
Corum - 29. Aug, 10:14
Marillen-Chutney
Weiter geht's mit der Marillen-Verarbeitung. Ich kann...
Corum - 24. Aug, 09:00
Röster
Mir geht's ehrlich gesagt wie Dir - so genau wusste...
Barbara-Spielwiese - 20. Aug, 18:40
Marillen-Röster
Ich als Deutsche wusste bisher gar nicht so genau,...
Corum - 18. Aug, 20:11
Marillenkuchen - schnell...
Wie versprochen, kommen endlich ein paar der Rezepte,...
Corum - 13. Aug, 11:19

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Juli 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
11
15
16
20
23
25
27
28
31
 
 
 
 
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 4392 Tagen
Aktualisiert: 12.10.2017, 11:45
Beiträge: 1259

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren