Und ...

... wieder ein Gerät, welches liebe Menschen meinten, daß ich es bräuchte ... Nun ja, so oft, wie ich Muffins backe, ist das wahrscheinlich dann auch so ... SmileyGrin.gif

Um meinen neuen Muffinständer einzuweihen, gab es am Wochenende die ultimativ schokoladigsten Muffins, die ich mir vorstellen kann: SmileyLecker.gif

BrownieMuffins3.jpg


Brownie-Muffins mit Cranberries

Quellenangabe: Linda Collister - Brownies: Einfach Schokoladig
19.03.2011 von Sus
Kategorien: Kuchen, Brownie, Muffin, Schokolade, Cranberry
Mengenangaben für: 12 Stück

Zutaten:

200gDunkle Schokolade
200gButter; gewürfelt
3großeEier
175gFeiner Zucker
1Bio-Orange, geriebene Schale davon
200gMehl
100gGetrocknete Cranberries (so das Original)
Variante:
100gFrische Cranberries
1EßlöffelZucker
100gMandelstifte

Zubereitung:

BrownieMuffins2.jpgDen Ofen auf 180 °C vorheizen. Die zerbrochene Schokolade mit der Butter in einer feuerfesten Schüssel im Wasserbad unter häufigem Rühren langsam schmelzen. Schüssel vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Cranberries mit Zucker in einem kleinen Topf erhitzen, bis die ersten Beeren platzen. Abkühlen lassen.

Die Eier mit dem Holzlöffel oder dem Handrührgerät schaumig schlagen. Zucker und Orangenschale dazugeben und rühren, bis eine sehr feste, mousseartige Mischung entsteht. Dann die geschmolzene Schokolade unterrühren.

Das gesiebte Mehl dazugeben und, nachdem alles gut verrührt ist, auch die Cranberries und die Mandeln unterrühren. Den Teig in die vorbereitete/n Form/en (Original: 1 Brownieform 20x25 cm / Alternativ: 12 Muffinförmchen) geben und gleichmäßig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen ca 25 Minuten backen oder bis am eingesteckten Holzspieß gerade so kein Teig mehr haftet. Form/en aus dem Ofen nehmen.

Abkühlen lassen. Bei Brownieform: Form entfernen und Teig in 20 Stücke schneiden. Bei Muffins: Im Muffinhalter drapieren und protographieren.

In einem luftdichten Behälter aufbewahren und innerhalb von 5 Tagen verzehren.
Print
|Kochen, Backen und Genießen|



Zorra - 21.03.2011 16:04

Den Ständer habe ich kürzlich im Internet bewundert. Ich finde ihn noch cool, nur backe ich für 2 Personen nie so viele Muffins, dass der Ständer voll würde...

ostwestwind - 21.03.2011 19:52

Um dieses Teil

bin ich in den einschlägigen Geschäften schon herumgeschlichen, aber bis heute standhaft gebleiben. Fragt sich nur noch, wie lange ;-)
Die Kuechengeister - 21.03.2011 20:57

Ich schwanke noch zwischen diesem coolen Teil und einer Porzellan-Etagere.

Sus (Gast) - 21.03.2011 22:15

@all: Sagt mal: Meint Ihr das ernsthaft? Ich hatte dieses Teil eigentlich eher in die Kategorie "Nett, aber braucht man nicht wirklich" eingeordnet.

@Zorra: 12 Muffins reichen bei uns für 2(-3) Personen von Sonntag bis max. Mittwoch zum Frühstück. Danach wird's zugegebenermaßen lästig.

Merkwürdigerweise will dieser Ständer 13 Muffins, mMn. eine eindeutige Fehlkonstruktion.

@Ulrike: Echt? Habe ich vorher noch nie gesehen.

@Sivie: Ich persönlich würde eine Porzellan-Etagere vorziehen: entweder glatt-weiß-klassisch oder total verschnörkelt. Kann man auch für andere Dinge als Muffins verwenden...

Liebe Grüße, Sus

Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/brownie-muffins-mit-cranberries/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Lecker...
lecker schlecker - nehm ich auch - gerne beide. Wenn...
Urlaubs Reif - 12. Okt, 11:45
Davon nehm' ich auch...
Davon nehm' ich auch gerne welche - den Schnaps könnte...
Barbara-Spielwiese - 11. Okt, 23:24
Marillen-Apfel-Mus
Weil der Liebste ganz gerne mal Apfelmus einfach so...
Corum - 29. Aug, 19:01
Beschwipste Marillen
Zu guter Letzt habe ich die Marillen noch in Alkohol...
Corum - 29. Aug, 13:21
Zweierlei Marillenmarmelade
Marmelade stand natürlich auch auf dem Programm,...
Corum - 29. Aug, 11:58
Fruchtiger Marillensenf...
Das Zeug ist lecker, sag ich Euch!!! Fruchtiger...
Corum - 29. Aug, 11:29
Alles Marille!
Das sind die Ergebnisse meiner Marillenverarbeitung...
Corum - 29. Aug, 11:16
Marillen-Essig
Marillenessig Quellenangab e: Erfasst 18.08.17 von...
Corum - 29. Aug, 10:14
Marillen-Chutney
Weiter geht's mit der Marillen-Verarbeitung. Ich kann...
Corum - 24. Aug, 09:00
Röster
Mir geht's ehrlich gesagt wie Dir - so genau wusste...
Barbara-Spielwiese - 20. Aug, 18:40
Marillen-Röster
Ich als Deutsche wusste bisher gar nicht so genau,...
Corum - 18. Aug, 20:11
Marillenkuchen - schnell...
Wie versprochen, kommen endlich ein paar der Rezepte,...
Corum - 13. Aug, 11:19

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

März 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
14
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
29
 
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 4395 Tagen
Aktualisiert: 12.10.2017, 11:45
Beiträge: 1259

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren