Schnell gezaubert...



Shermin wünschte sich zu ihrem (Blog-)Geburtstag Rezepte aus der Hexenküche. Wie praktisch, daß ich gerade vor kurzem ein passendes (wunderhübsch gestaltetes) Kochbuch zum kleinen Preis gefunden hatte, aus dem ich schon lange etwas nachkochen wollte. Heute morgen wurde mir dann schlagartig klar, daß ich nicht mehr viel Zeit hatte. SmileyWeia2.gif

Deshalb bin ich vorhin schnell in den Garten gerannt, um Löwenzahn mit Blüten zu pflücken. Aber: Bei Sonnenuntergang gibt es auch keine gelben Löwenzahnblüten mehr!

Zusätzlich zum Löwenzahn habe ich noch mit Knoblauchraute aufgestockt, die sich seit letztem Jahr explosionsartig im Garten vermehrt hat und die ich momentan nach und nach food-kompatibel wieder dezimiere.

LoewenzahnPesto.jpg

Löwenzahn-Knoblauchrauke-Pesto

Quellenangabe: Frei nach "Hexenküche", Otus-Verlag
Erfaßt 04.05.2012 von Sus
Kategorien: Wildkräuter, Löwenzahn, Knoblauchrauke, Pesto
Mengenangaben für: 1 Rezept

Zutaten:

1HandvollLöwenzahnblätter
1HandvollJunge Knoblauchrauke-Blätter
1Knoblauchzehe
50gSonnenblumenkerne
30gParmesankäse; gerieben
100mlSonnenblumenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Löwenzahn- und Knoblauchraukenblätter waschen, vorsichtig trocknen und in feine streifen schneiden. Geschälten Knoblauch feinhacken und mit den Sonnenblumenkernen in einer Pfanne leicht rösten.

Mit dem Pürierstab zerkleinern. Nacheinander die restlichen Zutaten hinzugeben und pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.

Zum Aufbewahren in kleine Gläsern füllen; so mit Öl auffüllen, daß die Pestomasse luftdicht abgeschlossen ist. Im Kühlschrank aufbewahren und bald verzehren.


Print
|Kochen, Backen und Genießen|



Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events

Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Schau doch mal hier: Ketchup Da...
Schau doch mal hier: Ketchup Da sind noch mehr Rezepte...
Sus (Gast) - 24. Jul, 18:32
super idee!
die idee, früchte im ketchup zu verwenden, finde...
ulrike (Gast) - 24. Jul, 10:29
Ersatzhandlungen...
Gestern habe ich bei Ulrike ein schönes Rezept...
Corum - 23. Jul, 10:12
Was für ein Vorrat,...
Was für ein Vorrat, ich bin beeindruckt.
Ulrike (Gast) - 22. Jul, 08:56
Keine kleinen Brötchen...
Ich weiß nicht mehr, wo ich den Link gesehen...
Corum - 21. Jul, 15:50
Hallo, Barbara! Danke...
Hallo, Barbara! Danke für den Link. Zufälligerweise...
Corum - 13. Jul, 18:46
... mal in Essig ...
Und immer noch zuviel Maulbeeren. Deshalb habe ich...
Corum - 13. Jul, 18:33
... mal in Schnaps ...
Und auch an eine alkoholische Verarbeitung habe ich...
Corum - 13. Jul, 18:29
Unter der Haube...
Wie gestern schon erzählt, haben wir Maulbeeren...
Corum - 13. Jul, 17:45
Maulbeeren galore ......
So langsam nimmt die Maulbeerflut ab. Die Maulbeerzeit...
Corum - 13. Jul, 17:44
Eben gefunden, Magdi...
Eben gefunden, Magdi Kochfelder hat wohl auch Maulbeerbäume,...
Barbara (Gast) - 13. Jul, 17:23
Versuch macht kluch...
Heute morgen lag da so eine einsame Banane in der Küche....
Corum - 12. Jul, 10:41

Lauter kleine nützliche Banner

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Mai 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
17
19
20
22
24
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 3157 Tagen
Aktualisiert: 24.07.2014, 18:32
Beiträge: 1065

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren