Quick Quiche or Tardy Tarte? Quick Tarte!

Blog-Event XXXIX - Quiche, Tarte & Co.

Seit ein paar Wochen scheint die Zeit nur so dahinzurasen. Und zu meinem Erschrecken sind ja schon wieder vier Wochen vergangen und ich habe von den vielen Ideen für eine Quiche, Tarte oder Co., die mir so in den Kopf gekommen sind, keine einzige umgesetzt.

Deshalb kommt hier noch schnell ein schnelles Rezept für ein schnelles Dessert- oder Kaffeevergnügen.

Quitten-Tarteletts

Quellenangabe: "Quitten" von Lucas Rosenblatt & Freddy Christandl
frei interpretiert 15.10.08 von Sus
Kategorien: Quitte, Blätterteig, Tarte, Dessert
Mengenangaben für: 3 Stück
QuittenTarteletts.jpg

Zutaten:

400GrammBlätterteig
3-4Quitten
200mlWasser
250mlApfelwein (Original: Weißwein)
2EßlöffelZucker
2EßlöffelHonig (Original: nicht vorhanden, stattdessen Zucker)
2-3EßlöffelZitronensaft
1/2PäckchenVanillinzucker (original: Vanillemark)
2EßlöffelZucker
50GrammButter

Zubereitung:

Für den Fond Wasser, Apfelwein, Zucker, Honig und Zitronensaft in einer weiten Pfanne 5 Minuten kochen.

Dabei die Quitten abreiben, um den Flaum zu entfernen, und dann schälen, vierteln und ohne Kerngehäuse in Spalten schneiden. Im Fond halb weich kochen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.

Den verbleibenden Quittenfond zu Sirup einkochen lassen.

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte 3 mm dick ausrollen. 8 Kreise von 10 cm Durchmesser ausstechen, auf ein Blech legen und mit einer Gabel ein paar Mal einstechen. (Ich hatte als Unterlage kleine Pizza-Rundbleche mit einem Durchmesser von 17cm; da kamen nur drei Törtchen bei heraus.)

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Quittenspalten fächerartig auf die Kreise legen. dabei einen Rand von 1,5cm frei lassen. Den Teigrand nach Belieben verzieren und mit wenig Zucker bestreuen. Vanillin (bzw. Vanillemark) mit dem restlichen Zucker mischen und auf die Quitten verteilen. Mit Butterflocken belegen.

Die Quittentörtchen auf der untersten Schiene in den Ofen scheiben; bei 200°C für ca. 15 Minuten backen. Nach dem Herausnehmen mit dem Quittensirup bestreichen. (Falls er zu steif geworden sein sollte: wieder erhitzen und evtl. noch etwas Wasser dazugeben.)

Anmerkung:

- Im Original werden noch Créme Fraîche mit abgeriebener Zitronenschale dazu serviert; das geht bei uns nicht. Und Schlagsahne wäre mir heute zu süß gewesen.

- Aus den getrockneten Quittenschalen soll man eine leckeren Tee machen können. Probier ich mal aus.

Print
|Kochen, Backen und Genießen|



Sivie (Gast) - 15.10.2008 23:31

Das hört sich ja gut an. Ich habe übrigens die Zierquitten verarbeitet. Das werde ich nicht wiederholen. Der Aufwand ist zu groß.

lamiacucina (Gast) - 16.10.2008 06:44

ohh sind die hübsch geworden, musste gleich nochmal nachschauen, für welchen event sie gelten.

Bolliskitchen (Gast) - 16.10.2008 08:39

Sowas gefällt mir, einmal kochen und dann mehrmals verwenden.....

Sus aka Corum (Gast) - 16.10.2008 09:11

@Sivie:
Ja, das glaube ich gerne, daß Zierquitten viel Arbeit sind. Die eignen sich wahrscheinlich eher dafür, im Ganzen weichgekocht und/oder durch den Wolf gedreht zu werden.

@lamiacucina & bolli:
Der Beitrag gilt für das Quiche-Event im Kochtopf. Ich kann doch auch nichts dafür, daß wir gerade eine Quittenschwemme habe ;-)

genial-lecker - 16.10.2008 19:21

Wenn mein Bäumchen mal groß und stark geworden ist, kann ich vielleicht auch mal von einer Schwemme sprechen. Momentan habe ich die Ästchen bei 6(!) Quitten schon abstützen müssen. Danke für die Teilnahme am Event

Sus aka Corum (Gast) - 16.10.2008 20:36

Nun ja, das Quittenbäumchen auf diesem Bild ist unserer und steht seit Frühjahr 2006 da. Dieses Jahr trägt er 23 Quitten und abstützen müssen wir ihn auch. Das wäre ja gar nicht so eine Schwemme, wenn nicht mein Vater einem Riesenkorb voller Quitten angeschleppt hätte, mit dem Satz: "Du magst doch Quitten!"
Barbara (Gast) - 19.10.2008 14:22

Quittenschwemmen finde ich gut! :-)

Die Tartes sind auch nach meinem Geschmack, schnell gemacht mit dem Blätterteig, sehen super aus und schmecken bestimmt quittig-göttlich - vielleicht auch mit ungesüßter Schlagsahne?!

Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/quitten-tarteletts/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Röster
Mir geht's ehrlich gesagt wie Dir - so genau wusste...
Barbara-Spielwiese - 20. Aug, 18:40
Marillen-Röster
Ich als Deutsche wusste bisher gar nicht so genau,...
Corum - 18. Aug, 20:11
Alles Marille!
Das sind die Ergebnisse meiner Marillenverarbeitung...
Corum - 18. Aug, 20:08
Marillenkuchen - schnell...
Wie versprochen, kommen endlich ein paar der Rezepte,...
Corum - 13. Aug, 11:19
Ich war mir sicher, ich...
Ich war mir sicher, ich hätte hier kommentiert...
Barbara-Spielwiese - 12. Aug, 16:15
Unterwegs in der Wachau...
Es war schon lange ein Wunsch von mir, zur Aprikosenernte...
Corum - 1. Aug, 16:58
Marillen Caprese
Letztes Wochenende waren wir in der Wachau und haben...
Corum - 21. Jul, 14:37
Zucchini-Speck-Pizza
Wir hatten Lust auf Pizza... Es lohnt sich, schon...
Corum - 6. Jul, 15:46
Scharfer Gurken-Spargel-Salat
Bei Hitze machen sich Salate immer gut. Scharfes Essen...
Corum - 6. Jul, 15:22
Wahrscheinlich hast Du...
Wahrscheinlich hast Du Ende Juni immer Appetit auf...
Barbara (Gast) - 30. Jun, 18:07
Lecker
Sieht echt lecker aus und schmeckt wirklich gut!
Schlüsseldienst Stuttgart (Gast) - 28. Jun, 16:04
Brötchen mit Ziegenfrischkäse...
Am Wochenende haben wir die ersten Johannisbeeren geerntet....
Corum - 26. Jun, 18:38

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Oktober 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
12
13
14
17
18
19
20
21
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 4282 Tagen
Aktualisiert: 20.08.2017, 18:40
Beiträge: 1253

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren