Quitte mit Möhre ...

Am Wochenende hatte ich nicht viel Zeit. Da kam mir ein Rezept aus einem der vielen, momentan wie Pilze aus dem Boden schießenden, Landleben-für-Städter-in-rosaroten-Farben-auf-Hochglanz-gemalt-Magazine für Mürbeteig-Törtchen mit Quitten gerade recht.

Denn ein paar Tage zuvor hatte ich beim Discounter etwas Neues entdeckt: fertigen Hefeteig und fertigen Mürbeteig im Kühlregal. Ich weiß, es gibt jetzt Einige unter Euch, die entsetzt aufschreien: "Ein Fertigteig, wie kann man nur ..." Aber ich bin nun mal ein neugieriger Mensch SmileyGrin.gif und hatte deshalb mal den Mürbeteig mitgenommen. Auf die Zutatenliste habe ich sicherheitshalber nicht sehr lange geschaut, las sich aber halbwegs normal.

Die Kombination Quitte und Möhre fand ich ungewöhnlich und hat mir dann auch am selben Nachmittag nicht besonders geschmeckt. Am nächsten Tag waren die Törtchen besser, geschmacklich "runder". Bei meinen Mitessern kamen die Törtchen gleich sehr gut an.

QuittenToertchen.jpg

Quittentörtchen

Quellenangabe: Meine Landküche 05/2010; variiert 16.10.2010 von Sus
Kategorien: Gebäck, Mürbeteig, Quitte
Mengenangaben für: 8 Stück

Zutaten:

250GrammMürbeteig (Kühlregal)
2TeelöffelButter
2Möhren
2Quitten
125MilliliterQuittensaft (original: Orangensaft)
2TeelöffelZitronenschale; gerieben
120GrammZucker
Zimt
1Ei
2EsslöffelSahne
2EsslöffelHaselnüsse; geröstet, in Scheiben (original: Mandelblättchen)
40GrammZucker

Zubereitung:

Mürbeteig in die benötigten Teile teilen bzw. passende Kreise ausstechen. Tartelette-Förmchen bzw. Blümchen-Muffin-Form mit etwas Butter einfetten, mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand formen. Teigboden einstechen.

Möhren und Quitten waschen, schälen und würfeln. Mit Saft, Zitronenschale und Zucker ca. 15 Minuten köcheln. Pürieren, abkühlen lassen, mit Zimt, Ei und Sahne verrühren.

Teig im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 10 Minuten (blind!) vorbacken. Haselnüsse (bzw. Mandelblättchen) mit Butter und 40 g Zucker mischen.

Törtchen mit Quittenpüree füllen, Nußmischung darauf verteilen und weitere ca. 15 Minuten fertig backen.

Anmerkung:

- Blindbacken wäre geschickter gewesen, der Teig ist doch sehr aufgegangen.

- Bei so einer Zeitschrift hätte ich keine Empfehlung für einen Fertig-Mürbeteig erwartet.

- Netterweise sind die Rezepte der aktuellen Ausgabe bereits online zu finden. Das finde ich wiederum äußerst in Ordnung.

- Dieser Mürbeteig ist extrem süß; für deftige Gerichte ist er nicht geeignet.


Print
|Kochen, Backen und Genießen|



Tina (Gast) - 31.10.2010 21:14

Total lecker

Die Anmerkungen habe ich mir zu Herzen genommen und ich muss sagen, das Ergebnis war genial!!!! Hier zu stöbern macht nicht nur Lust aufs Kochen!!! Vielen Dank und liebe Grüße!! Tina

Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/quittentoertchen/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Lecker...
lecker schlecker - nehm ich auch - gerne beide. Wenn...
Urlaubs Reif - 12. Okt, 11:45
Davon nehm' ich auch...
Davon nehm' ich auch gerne welche - den Schnaps könnte...
Barbara-Spielwiese - 11. Okt, 23:24
Marillen-Apfel-Mus
Weil der Liebste ganz gerne mal Apfelmus einfach so...
Corum - 29. Aug, 19:01
Beschwipste Marillen
Zu guter Letzt habe ich die Marillen noch in Alkohol...
Corum - 29. Aug, 13:21
Zweierlei Marillenmarmelade
Marmelade stand natürlich auch auf dem Programm,...
Corum - 29. Aug, 11:58
Fruchtiger Marillensenf...
Das Zeug ist lecker, sag ich Euch!!! Fruchtiger...
Corum - 29. Aug, 11:29
Alles Marille!
Das sind die Ergebnisse meiner Marillenverarbeitung...
Corum - 29. Aug, 11:16
Marillen-Essig
Marillenessig Quellenangab e: Erfasst 18.08.17 von...
Corum - 29. Aug, 10:14
Marillen-Chutney
Weiter geht's mit der Marillen-Verarbeitung. Ich kann...
Corum - 24. Aug, 09:00
Röster
Mir geht's ehrlich gesagt wie Dir - so genau wusste...
Barbara-Spielwiese - 20. Aug, 18:40
Marillen-Röster
Ich als Deutsche wusste bisher gar nicht so genau,...
Corum - 18. Aug, 20:11
Marillenkuchen - schnell...
Wie versprochen, kommen endlich ein paar der Rezepte,...
Corum - 13. Aug, 11:19

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Oktober 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 7 
 8 
 9 
10
12
14
15
17
18
19
20
24
25
27
28
29
30
31
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 4343 Tagen
Aktualisiert: 12.10.2017, 11:45
Beiträge: 1259

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren