Auf die muß ich gut aufpassen ...

Und weil am Wochenende der Backofen schon mal an war, habe ich gleich die folgenden Plätzchen hinterhergeschoben:

SpeculaasSchnecken3.jpg

Das im ursprünglichen Rezept verwendete Spekulatiusgewürz habe ich durch die holländische Variante ersetzt und die Füllung besteht zur Hälfte aus Speculoos, jenem süchtig-machenden Brotaufstrich belgischer Herkunft.

Speculaas-Schnecken

Quellenangabe: Lust auf Genuß 23/2010
Erfasst 21.11.2010 von Sus
Kategorien: Plätzchen, Weihnachten
Mengenangaben für: 30 Stück

Zutaten:

150GrammButter; weich
250GrammPuderzucker
1Eigelb
2EsslöffelSpeculaas-Gewürzmischung
1PriseSalz
100GrammSchlagsahne
350GrammMehl
100GrammNuß-Nougat bzw. Nougat-Brotaufstrich
100GrammSpeculoos-Creme
1EsslöffelSpeculaas-Gewürzmischung
20GrammPuderzucker

Zubereitung:

Butter und Puderzucker schaumig schlagen. Eigelb, Spekulatius-Gewürz und Salz unterrühren. Sahne handwarm erhitzen, nach und nach in die Buttermasse rühren. Mehl nach und nach untermischen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Etwa 1/3 der Teigmasse in einem Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle (hier: mittlere Sterntülle) füllen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Schnecken (insgesamt ca. 50 Stück, Durchmesser ca. 4 cm - bei mir wurden es 60) spritzen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. (Wie Petra schon bemerkte, ist es sinnvoll, jeweils eine Hälfte rechtsdrehende und eine Hälfte linksdrehende Schnecken zu formen, damit man sie besser zusammensetzen kann. Dies ist bei mir eher zufällig geschehen.) Schnecken im Ofen ca. 12-14 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Nuß-Nougat mit dem Speculoos im Wasserbad geschmeidig rühren und mithilfe eines Spritzbeutels etwas davon auf der Hälfte der Schnecken verteilen. jeweils eine unbestrichene Schnecke daraufsetzen, etwas andrücken. Den Rest des Spekulatiusgewürz mit dem restlichen Puderzucker mischen und die Schnecken damit bestäuben.

Anmerkung:

- Saulecker! SmileyLecker.gif Suchtfaktor: Immens!
- Nächstes Mal die Plätzchen ca. halb so groß formen, dann sind sie beim Essen handlicher.
- Auch Petra von Chili und Ciabatta hat die Schnecken am Wochenende gebacken.
Print
|Kochen, Backen und Genießen|



Sabrina (Gast) - 24.11.2010 11:33

Halb so groß wie 4 cm im Durchmesser ist doch arg klein, oder täusch ich mich? :)

Sus (Gast) - 24.11.2010 11:52

Nö, eigentlich nicht. Ich hatte ein Reststück, das habe ich in kleine Kügelchen gerollt (Rumkugel-Größe) und diese plattgedrückt. Das ergab dann flache, ca 2 cm große Plätzchen. Die als Schnecke (2 übereinander) passen genau in den Mund. Die großen Teile muß man dann doch abbeißen.

Liebe Grüße, Sus
Cascabel - 24.11.2010 14:26

Ich finde sie auch relativ groß, zumal man zwei zusammenklebt.

Deine sehen deutlich flacher aus als meine - kommt das von der anderen Spritzmethode?
Sus (Gast) - 25.11.2010 20:48

Ich habe eben noch einmal nachgemessen: die Plätzchen haben einen Durchmesser von knapp 5 cm und sind ein bis anderthalb cm hoch.
tadacip (Gast) - 19.04.2017 16:11

cialis tadacip cipl

Anadia daily Ovar viagra medicamento Vale de Cambra v is for viagra Ovar cialis o que ?

Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/spekulaas-schnecken/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

cialis tadacip cipl
Anadia daily Ovar viagra medicamento Vale de Cambra...
tadacip (Gast) - 19. Apr, 16:11
Dein Aufstrich hört...
Dein Aufstrich hört sich total lecker an...Avocado...
Dagmar (Gast) - 19. Apr, 13:54
Liebe Sus, vielen Dank...
Liebe Sus, vielen Dank für diesen leckeren Aufstrich....
Diana (Gast) - 18. Apr, 10:18
Das klingt nach einer...
Das klingt nach einer guten Kombination! Mit Avocados...
Barbara (Gast) - 12. Apr, 21:40
Avocado-Käse-Aufstrich
Diana von Kochen mit Diana richtet im Kochtopf das...
Corum - 5. Apr, 20:09
Zitrone hört sich...
Zitrone hört sich gut an, sollte ich ebenfalls...
Andrea (Gast) - 31. Mrz, 23:41
Jokkmokk-Pfanne - Renskav...
Im Urlaub kamen wir am letzen Tag noch an einer samischen...
Corum - 23. Mrz, 16:19
Dann muss man aber schnell...
Dann muss man aber schnell trinken, damit das Glas...
Sus (Gast) - 20. Mrz, 11:39
eisekalt
Das Polarlicht hast Du echt gut aufs Bild bekommen!...
nata (Gast) - 20. Mrz, 07:49
Auf der Suche nach dem...
Vor ziemlich genau vier Wochen waren wir mal wieder...
Corum - 19. Mrz, 18:08
Lebenszeichen: Flusskrebs-Zucchini-Salat
Ja, es gibt noch Leben hier, wenn auch etwas winterschläfrig....
Corum - 7. Mrz, 14:27
Yuzu Premiere
Yuzu höre bzw. lese ich heute auch zum ersten...
Karl (Gast) - 6. Mrz, 15:25

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

November 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
13
14
15
17
18
19
20
26
28
29
 
 
 
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 4160 Tagen
Aktualisiert: 19.04.2017, 16:11
Beiträge: 1236

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren