Donnerstag, 4. Juli 2013

Ich hab's schon wieder getan...

Eigentlich wollte ich dieses Jahr keinen Holunderblütensirup ansetzen, denn ich habe noch einen Rest von letztem Jahr. Als aber Ulrike von Küchenlatein etwas von Zitronenmelisse-Sirup erzählte, wußte ich, die Tage meines kleinen Zitronenmelisse-Dschungels sind gezählt. Andererseits kamen mir auf einem kleinen Spaziergang noch ein paar letzte Holunderblüten-Dolden unter, die mußten irgendwie mit.

So habe ich jetzt zwar den Dschungel nicht ganz gerodet, aber ein leckeres Sirupchen gebastelt.

HolunderbluetenZitronenmelisseSirup.jpg

Weil mir Sirupgetränke selbst in hoher Verdünnung irgendwie immer noch zu süß sind, habe ich in diesen Sirup testweise die Zuckermenge drastisch reduziert. Normalerweise ist das Zucker-Wasser-Verhältnis 1:1 und nicht (ca.) 1:2. Mal sehen, wie sich der Sirup hält.

HolunderbluetenZitronenmelisseSirup2.jpg

Holunderblüten-Zitronenmelisse-Sirup

Quellenangabe: Erfaßt 28.06.2013 von Sus
Kategorien: Holunder, Zitronenmel, Sirup, Getränk, Konserve
Mengenangaben für: ca. 850 ml

Zutaten:

6-8Holunderblüten-Dolden
6-8StengelZitronenmelisse
1Bio-Zitrone; in Scheiben geschnitten
750mlWasser
350gZucker

Zubereitung:

Holunderblüten kurz ausschütteln, Zitronenmelisse-Blätter waschen und grob zupfen. Zusammen mit der Zitronenscheibe und dem Zucker in einen Topf geben. Mit dem sehr heißem Wasser übergießen, gut umrühren und 24 Stunden gut zugedeckt ziehen lassen.

Alles zusammen erhitzen und bis zum Kochen bringen. Dann durch ein feinmaschiges Sieb in sterilisierte Flaschen gießen.

HolunderbluetenZitronenmelisseEssig.jpgDen Rest bloß nicht wegwerfen, sondern in einem Schraubglas mit Weißwein-Essig bedecken und ca. 4-6 Wochen ziehen lassen. Das ergibt einen feinen Holunder-Essig.

Achtung: Dieser Sirup enthält relativ wenig Zucker und ist daher (wahrscheinlich) nicht sehr lange haltbar! Kühl lagern und bald verbrauchen!

Print
|Kochen, Backen und Genießen|



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

sehr sehr
Lecker
timtonne - 4. Okt, 00:44
Lecker
Sieht lecker aus :)
Junggesellenabschied - 15. Dez, 19:43
Pizza der anderen Art?
Also probieren würde ich die Pizza, ob sie mir allerdings...
timtonne - 24. Aug, 20:26
Getestet
Ich hab das Rezept getestet, es lohnt sich, sehr lecker..
Magda (Gast) - 22. Okt, 15:16
Lecker!
Wirklich sehr lecker, das backe ich nochmal beim nächsten...
Magda (Gast) - 6. Jul, 22:41
Was für eine Fantastische...
Mein Mann hat heute Spargel und Rhabarber gekauft ......
larissasTorten - 26. Mai, 22:42
Danke
Danke für das tolle Rezept. es war sehr lecker und...
Anjamayer - 3. Mai, 18:44
Hallo Sus - vielen Dank...
Hallo Sus - vielen Dank für die positive Rückmeldung...
NeonWilderness - 15. Dez, 19:04
Abschied...
Es muss ja mal irgendwann sein... Heute vor 12 Jahren...
Corum - 15. Dez, 15:45
Lecker...
lecker schlecker - nehm ich auch - gerne beide. Wenn...
Urlaubs Reif - 12. Okt, 11:45
Davon nehm' ich auch...
Davon nehm' ich auch gerne welche - den Schnaps könnte...
Barbara-Spielwiese - 11. Okt, 23:24
Marillen-Apfel-Mus
Weil der Liebste ganz gerne mal Apfelmus einfach so...
Corum - 29. Aug, 19:01

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Juli 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 5 
 6 
 7 
11
12
14
15
17
18
20
21
22
24
27
28
29
31
 
 
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 5894 Tagen
Aktualisiert: 04.10.2021, 00:44
Beiträge: 1260

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren