Rosenkohl-Curry

Blog-Event XXXI - Curry [15. Februar 2008]Huch, es ist ja schon wieder Mitte Februar. Die Blog-Events überschlagen sich gerade. Letzte Woche hatte ich Rosenkohl gekauft, weil er einfach so toll aussah. Und nun? Herzförmig ist Rosenkohl nicht. Platt wie ein flaches Brot auch nicht. Rosenkohl mit Sternanis? Schüttel! Rosenkohl-Curry? Das paßt ja mal auch gar nicht, dachte ich. Bis ich dann ein bißchen im Internet stöberte und herausfand, daß es sehr wohl Curry-Gerichte mit Rosenkohl gibt. Aus den Rezepten, die ich gefunden habe, habe ich mir dann ein eigenes zusammengemixt.

Wikipedia erklärt, daß die Gewürzmischung 'Panch Phoron' aus Nord-Indien stammt und meistens die unten aufgeführten Gewürze zu gleichen Teilen enthält. Sie werden in Ghee oder Öl angebraten bis die Körner aufplatzen.

Rosenkohl-Curry mit roten Linsen

Quellenangabe: 10.02.2008 von Sus
Kategorien: Curry, Rosenkohl, Hackfleisch
Mengenangaben für: 4 Portionen

RosenkohlCurry.jpg

Zutaten:

Panch Phoron:
2TeelöffelBockshornklee
2TeelöffelSchwarzer Sesam (Nigella)
2TeelöffelSenfsamen
2TeelöffelFenchel
2TeelöffelKreuzkümmel
Gemüse:
50GrammGhee (oder Öl)
200GrammRote Linsen (Masoor Dhal)
750GrammRosenkohl
100mlGemüsebrühe
2Zwiebeln; fein gehackt
1/2TeelöffelCayennepfeffer
1kleine DoseTomaten
Zitronensaft
Salz
Fleisch:
400GrammRinder-Hackfleisch
1kleineZwiebel; fein gehackt

Zubereitung:

In einem kleinen Topf die Linsen mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Mit verringerter Temperatur köcheln lassen. Wenn die Linsen weich sind (ca. 10 Minuten), das Wasser abschütten und die Linsen warm stellen.

Den Rosenkohl putzen und die Röschen halbieren. Das Ghee (ich habe Öl verwendet) in einen großen Topf geben und erhitzen. die Hälfte des Panch Phoron darin anbraten. (Achtung: es lebt!) Die Zwiebelstückchen hineinrühren und den Rosenkohl dazugeben. Mit der Gemüsebrühe und den Tomaten ablöschen. Gut vermischen. Mit Cayennepfeffer, Salz und ggf. Zitronensaft würzen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 10-15 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

Das Hackfleisch in einer Schüssel mit der gehackten Zwiebel, der anderen Hälfte des Panch Phoron, Salz und Pfeffer mischen. Kleine Bällchen daraus formen und diese in der Pfanne kross anbraten.

Die Linsen gleichmäßig unter den Rosenkohl mischen. Mit den Fleischbällchen servieren.

Anmerkungen:

- Dazu gab es selbstgemachte Chapatis.
- Die Gewürzmischung war lecker, aber nächstes Mal nehme ich etwas weniger Fenchel; er hat mir zu stark hervorgeschmeckt.
- Vegetarier lassen natürlich die Fleischbällchen weg.

FlagUKUS.png
Print
|Kochen, Backen und Genießen|



Trackback URL:
https://corum.twoday.net/stories/rosenkohl-curry-mit-roten-linsen/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

sehr sehr
Lecker
timtonne - 4. Okt, 00:44
Lecker
Sieht lecker aus :)
Junggesellenabschied - 15. Dez, 19:43
Pizza der anderen Art?
Also probieren würde ich die Pizza, ob sie mir allerdings...
timtonne - 24. Aug, 20:26
Getestet
Ich hab das Rezept getestet, es lohnt sich, sehr lecker..
Magda (Gast) - 22. Okt, 15:16
Lecker!
Wirklich sehr lecker, das backe ich nochmal beim nächsten...
Magda (Gast) - 6. Jul, 22:41
Was für eine Fantastische...
Mein Mann hat heute Spargel und Rhabarber gekauft ......
larissasTorten - 26. Mai, 22:42
Danke
Danke für das tolle Rezept. es war sehr lecker und...
Anjamayer - 3. Mai, 18:44
Hallo Sus - vielen Dank...
Hallo Sus - vielen Dank für die positive Rückmeldung...
NeonWilderness - 15. Dez, 19:04
Abschied...
Es muss ja mal irgendwann sein... Heute vor 12 Jahren...
Corum - 15. Dez, 15:45
Lecker...
lecker schlecker - nehm ich auch - gerne beide. Wenn...
Urlaubs Reif - 12. Okt, 11:45
Davon nehm' ich auch...
Davon nehm' ich auch gerne welche - den Schnaps könnte...
Barbara-Spielwiese - 11. Okt, 23:24
Marillen-Apfel-Mus
Weil der Liebste ganz gerne mal Apfelmus einfach so...
Corum - 29. Aug, 19:01

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Februar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
12
13
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 6717 Tagen
Aktualisiert: 04.10.2021, 00:44
Beiträge: 1260

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren