Buchweizen-Pizza 'Mexiko' mit Pfifferlingen

Ist zwar schon ein paar Tage her, aber diese Pizza wollte ich Euch nicht vorenthalten:

BuchweizenPizzaMexikoMitPfifferlingen2.jpg

Das Buchweizenmehl hat für eine interessante Geschmacksnote gesorgt, denn damit wurde der Teig nicht nur etwas dunkler im Aussehen, sondern hat auch "dunkler" und kräftiger geschmeckt.

Buchweizen-Pizza 'Mexiko' mit Pfifferlingen

Quellenangabe: Erfaßt 10.08.2015 von Sus
Teigrezept frei nach Sammelhamster
Kategorien: Pizza, Buchweizen, Ziegenkäse, Hackfleisch, Mais, Pfifferling
Mengenangaben für: 4 Portionen

Zutaten:

Teig:
150gWeizenmehl 550
150gBuchweizenmehl
10gFrische Hefe
150mlWasser; lauwarm
3EßlöffelButtermilch; lauwarm
3EßlöffelOlivenöl
1EßlöffelZitronenthymian
Salz, Pfeffer(!)
Belag:
200gRinder-Hackfleisch
1Zwiebel
1/2TeelöffelGochugaru (oder Cayennepfeffer)
100gMais
2Rote Spitzpaprika
200mlPizza-Tomatensauce
100gZiegen-Gouda

Zubereitung:

Wasser und Milch mischen, Hefe hineinbröseln und kurz gehen lassen. Mehl, Öl, Wasser und Gewürze dazugeben und 5 Minuten kräftig kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 8 Stunden ruhen lassen.

Hackfleisch mit der gehackten Zwiebel und Gochugaru in einer Pfanne anbraten, dann beiseite legen. Geputzte und zerteilte Pfifferlinge ebenfalls kurz anbraten. Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden; Mais abtropfen lassen. Käse reiben (oder bei Scheiben in kleine Stücke schneiden/zupfen).

Den Teig aus dem Kühlschrank holen und ca. 30 Minuten aufwärmen lassen. Den Backofen auf 230°C Intensivhitze (inkl. Backstein, falls vorhanden) aufheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche gut durchkneten und zurecht formen. Mit Tomatensauce bestreichen, dann die restlichen Zutaten gleichmäßig darauf verteilen.

Im Backofen ca. 20 Minuten backen.

BuchweizenPizzaMexikoMitPfifferlingen.jpg

Mittlerweile hat es sich ganz gut eingespielt, Backpapier auf ein umgekehrtes Backblech zu legen und darauf den Pizzateig auszurollen. Dann läßt sich die Pizza ziemlich leicht auf den Backstein ziehen. Nach dem Backen wird die Pizza einfach wieder auf das Backblech gezogen.


Print
|Kochen, Backen und Genießen|



Noémi (Gast) - 28.08.2015 10:26

Gleich zwei neue Ideen für mich!
Erst mal finde ich die kräftigere Teigvariante total klasse, das mache ich auf jeden Fall und dann die Idee mit dem umgedrehten Pizzablech!
Das gefällt mir, kann ich größere Pizzen auf meinen Pizzastein ziehen, auf diesen Holzteigschieber passt immer nur so eine kleine drauf!

Schlüsseldienst (Gast) - 31.08.2015 09:47

Lecker

Sieht sehr Schmackhaft aus, muss ich definitiv mal ausprobieren, ich danke dir für dieses Super Rezept.

Grüße

Noémi (Gast) - 10.10.2015 11:44

Gab's gestern endlich!
Der Boden ist klasse!!

(Und das Kommentieren am Rechner geht ;-) ).

Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/buchweizen-pizza-mexiko-mit-pfifferlingen/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Marillenkuchen - schnell...
Wie versprochen, kommen endlich ein paar der Rezepte,...
Corum - 13. Aug, 11:19
Ich war mir sicher, ich...
Ich war mir sicher, ich hätte hier kommentiert...
Barbara-Spielwiese - 12. Aug, 16:15
Unterwegs in der Wachau...
Es war schon lange ein Wunsch von mir, zur Aprikosenernte...
Corum - 1. Aug, 16:58
Marillen Caprese
Letztes Wochenende waren wir in der Wachau und haben...
Corum - 21. Jul, 14:37
Zucchini-Speck-Pizza
Wir hatten Lust auf Pizza... Es lohnt sich, schon...
Corum - 6. Jul, 15:46
Scharfer Gurken-Spargel-Salat
Bei Hitze machen sich Salate immer gut. Scharfes Essen...
Corum - 6. Jul, 15:22
Wahrscheinlich hast Du...
Wahrscheinlich hast Du Ende Juni immer Appetit auf...
Barbara (Gast) - 30. Jun, 18:07
Lecker
Sieht echt lecker aus und schmeckt wirklich gut!
Schlüsseldienst Stuttgart (Gast) - 28. Jun, 16:04
Brötchen mit Ziegenfrischkäse...
Am Wochenende haben wir die ersten Johannisbeeren geerntet....
Corum - 26. Jun, 18:38
War ursprünglich...
War ursprünglich auch mit Daikon-Rettichen gedacht....
Sus (Gast) - 18. Jun, 13:03
Ja, Spinat mache ich...
Ja, Spinat mache ich auch oft so.
Sus (Gast) - 18. Jun, 13:01
Mairüben kaufe ich...
Mairüben kaufe ich viel zu selten - dabei hatten...
Barbara (Gast) - 18. Jun, 12:21

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

August 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 8 
 9 
10
11
13
14
15
16
18
19
21
22
23
25
26
27
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 4276 Tagen
Aktualisiert: 15.08.2017, 17:38
Beiträge: 1251

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren