Ebenfalls ...

MarktMainzJuli2009.jpg ... auf dem Mainzer Wochenmarkt, der im übrigen wunderschön und riesengroß ist, kam ich am Samstag nicht an einem Stand mit riesigen Moschus- kürbissen (Cucurbita moschata) vorbei. Leider wäre ein ganzer Kürbis viel zu viel geworden, deshalb habe ich mir 'nur' ein klitzekleines 2 kg-Scheibchen abschneiden lassen.

Bei dem gestrigen Regenwetter war uns dann nach etwas Warmem und Würzigem:

Chicken Curry mit würziger Tomatensauce (Gari Waali Murghi) und Kürbisgemüse

ChickenCurryMitKuerbis.jpg


Quellenangabe: Idee: FoodFreak und '660 Curries' von Raghavan Iyer;
frei abgewandelt 11.10.09 von Sus
Kategorien: Curry, Huhn, Kürbis
Mengenangaben für: 4 Portionen

Zutaten:

Kürbis-Gemüse:
500gKürbis (hier: Moschus-Kürbis)
3mittlereRote Zwiebeln
1Knoblauchzehe; fein gehackt
1cmIngwer; fein gehackt
Sonnenblumenöl
1EßlöffelGeröstete Sesamkörner
1/2TeelöffelBockshornklee-Samen, gemahlen
1/4TeelöffelCayenne-Pfeffer (je nach Schärfe)
1/2TeelöffelKreuzkümmel; gemahlen
1/2TeelöffelKoriander; gemahlen
Salz, Pfeffer
Chicken-Curry:
4Hähnchenbrustfilets
500mlPassierte Tomaten
1/2HandvollKürbiswürfel
3-4Rote Zwiebeln
1/2Geräucherte Knoblauchzwiebel
2cmIngwer
Frische Korianderblätter (ich hatte nur luftgetrockneten)
1/2TeelöffelBockshornklee-Samen, gemahlen
1/4TeelöffelCayenne-Pfeffer (je nach Schärfe)
1TeelöffelKreuzkümmel; gemahlen
1TeelöffelKoriander; gemahlen
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Curry :

Ingwer und Knoblauch mit einem Teelöffel Wasser in einem Mixer zu einer glatten Paste verarbeiten. Das Fleisch in große Würfel schneiden und mit dieser Paste gleichmäßig einschmieren; etwas ziehen lassen. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Fleischstücke von beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten bräunen lassen, dann beiseite legen.

Die Zwiebeln schälen, halbieren und der Länge nach in Scheiben schneiden. Wieder etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelscheiben darin karamelisieren. Etwas abkühlen lassen und mit den Kürbiswürfeln im Mixer diesmal mit einem Eßlöffel Wasser ebenfalls zu einer glatten Paste verarbeiten.

Jetzt Tomatensauce, Zwiebel-Kürbis-Paste und Gewürze in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem bis ständigem Umrühren einkochen lassen, ca. 20-25 Minuten.

Das Fleisch wieder hinzugeben und noch einmal ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, dabei die Fleischstücke mit der Sauce bedecken. Das Huhn sollte innen noch saftig, aber nicht mehr rosa sein.

Kürbis-Gemüse:

Für das Gemüse den Kürbis in würfelähnliche Stückchen schneiden. Die Zwiebeln halbieren und der Länge nach in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Kürbis hineingeben. Würzen und unter Rühren erst anbraten und dann weich köcheln. Wenn notwendig, ein wenig Flüssigkeit (Wasser, Wein, Gemüsebrühe) zugeben. Mit den gerösteten Sesamkörnern vermischen.

Dazu Reis oder Naan servieren.
Technorati: , , ,
Print
|Kochen, Backen und Genießen|



Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/chicken-curry-mit-kuerbis/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Marillen-Röster
Ich als Deutsche wusste bisher gar nicht so genau,...
Corum - 18. Aug, 20:11
Alles Marille!
Das sind die Ergebnisse meiner Marillenverarbeitung...
Corum - 18. Aug, 20:08
Marillenkuchen - schnell...
Wie versprochen, kommen endlich ein paar der Rezepte,...
Corum - 13. Aug, 11:19
Ich war mir sicher, ich...
Ich war mir sicher, ich hätte hier kommentiert...
Barbara-Spielwiese - 12. Aug, 16:15
Unterwegs in der Wachau...
Es war schon lange ein Wunsch von mir, zur Aprikosenernte...
Corum - 1. Aug, 16:58
Marillen Caprese
Letztes Wochenende waren wir in der Wachau und haben...
Corum - 21. Jul, 14:37
Zucchini-Speck-Pizza
Wir hatten Lust auf Pizza... Es lohnt sich, schon...
Corum - 6. Jul, 15:46
Scharfer Gurken-Spargel-Salat
Bei Hitze machen sich Salate immer gut. Scharfes Essen...
Corum - 6. Jul, 15:22
Wahrscheinlich hast Du...
Wahrscheinlich hast Du Ende Juni immer Appetit auf...
Barbara (Gast) - 30. Jun, 18:07
Lecker
Sieht echt lecker aus und schmeckt wirklich gut!
Schlüsseldienst Stuttgart (Gast) - 28. Jun, 16:04
Brötchen mit Ziegenfrischkäse...
Am Wochenende haben wir die ersten Johannisbeeren geerntet....
Corum - 26. Jun, 18:38
War ursprünglich...
War ursprünglich auch mit Daikon-Rettichen gedacht....
Sus (Gast) - 18. Jun, 13:03

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Oktober 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
10
13
15
19
20
24
25
26
29
30
31
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 4278 Tagen
Aktualisiert: 18.08.2017, 20:14
Beiträge: 1253

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren