Hurra, ...

... ich habe welche:

Mairueben.jpg Barbara hat sich für das aktuelle Garten-Koch-Event im Gärtnerblog Mairüben als Thema auserkoren. Hmm, interessant ... habe ich bisher weder gegessen noch hier in der Gegend bewußt wahr genommen. Leider anscheinend auch nicht meine üblichen Gemüse-Provider. Auch ein Ausflug auf Gemüsemärkte anderer EU-Länder brachte keinen Erfolg.

Ein Versuch, die Rübchen durch eigene Samen-Aufzucht selbst zu ziehen, scheiterte ebenfalls kläglich.

Doch dann - die Rettung: Durch Beziehungen zu höchsten Kreisen habe ich es dann doch geschafft, frische Flug-Mairüben aus dem exotischen Büttelborn zu ergattern!

Garten-Koch-Event


Zum Üben erst einmal einen leicht abgewandelten Salat:

Mairüben Caprese (oder so)

MairuebenTomatenSalat.jpg

Quellenangabe: 26.05.09 von Sus
Kategorien: Salat, Mairübe, Tomate
Mengenangaben für: 1 große Portion

Zutaten:

1mittlereMairübe
2Tomaten
5-10BlätterZitronenmelisse
50gGrana Padano; gewürfelt
100gJoghurt
1TeelöffelSenf
1EßlöffelOlivenöl
1EßlöffelWeißwein-Essig
1Lauchzwiebel
(Gewürz-)Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Mairübe fein schälen und in Scheiben schneiden. Wenn das Grün (Stielmus oder Rübstiel) noch schön grün ist, dieses auch in passende Stückchen schneiden und für die Salatsauce (Stiele) oder zur Dekoration (Blätter) verwenden. Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden.

Für das Dressing Joghurt, Senf, Öl und Essig gleichmäßig verrühren. Die Lauchzwiebeln mit Grün und ggf. Mairübenstiele fein in Röllchen schneiden und unterrühren. Ziehen lassen.

Zum Servieren die Mairüben- und Tomatenscheiben abwechselnd auf dem Teller anrichten, mit Käse, Zitronenmelisse- und Mairübenblättern garnieren und das Dressing gleichmäßig verteilen. Mit Meersalz-Algen-Gewürzmischung aus der Mühle (ich weiß: neumodischer Schnickschnack ...) würzen.

Print
|Kochen, Backen und Genießen|



lamiacucina - 27.05.2009 06:11

unglaublich, was ein event an Kreativität auslöst :-)

Eva (Gast) - 27.05.2009 09:17

Ich bekomme doch auch keine...jetzt muss ich glatt mal überlegen, von wo ich mir die einfliegen lassen könte?! :-)

Tolle Idee, daraus Mairüben Caprese zu machen!

Sus (Gast) - 27.05.2009 09:42

Danke schön!

@Eva: Bezgl. Einfliegen-lassen muß ich allerdings dazu sagen, daß Büttelborn unser Nachbarort ist ;-)

Barbara (Gast) - 01.06.2009 15:15

Caprese finde ich auch klasse, so hat man den puren rohen Geschmack. Farblich auch echt eine Wucht.

Vielen Dank für Deine Teilnahme am Mairüben-Event!

Der Roundup ist online, die Abstimmung findest Du hier.

Barbara (Gast) - 06.06.2009 13:58

Herzlichen Glückwunsch! :-)

Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/mairueben-tomaten-salat/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Lecker...
lecker schlecker - nehm ich auch - gerne beide. Wenn...
Urlaubs Reif - 12. Okt, 11:45
Davon nehm' ich auch...
Davon nehm' ich auch gerne welche - den Schnaps könnte...
Barbara-Spielwiese - 11. Okt, 23:24
Marillen-Apfel-Mus
Weil der Liebste ganz gerne mal Apfelmus einfach so...
Corum - 29. Aug, 19:01
Beschwipste Marillen
Zu guter Letzt habe ich die Marillen noch in Alkohol...
Corum - 29. Aug, 13:21
Zweierlei Marillenmarmelade
Marmelade stand natürlich auch auf dem Programm,...
Corum - 29. Aug, 11:58
Fruchtiger Marillensenf...
Das Zeug ist lecker, sag ich Euch!!! Fruchtiger...
Corum - 29. Aug, 11:29
Alles Marille!
Das sind die Ergebnisse meiner Marillenverarbeitung...
Corum - 29. Aug, 11:16
Marillen-Essig
Marillenessig Quellenangab e: Erfasst 18.08.17 von...
Corum - 29. Aug, 10:14
Marillen-Chutney
Weiter geht's mit der Marillen-Verarbeitung. Ich kann...
Corum - 24. Aug, 09:00
Röster
Mir geht's ehrlich gesagt wie Dir - so genau wusste...
Barbara-Spielwiese - 20. Aug, 18:40
Marillen-Röster
Ich als Deutsche wusste bisher gar nicht so genau,...
Corum - 18. Aug, 20:11
Marillenkuchen - schnell...
Wie versprochen, kommen endlich ein paar der Rezepte,...
Corum - 13. Aug, 11:19

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Mai 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
24
27
30
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 4342 Tagen
Aktualisiert: 12.10.2017, 11:45
Beiträge: 1259

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren