Mittwoch, 17. Februar 2010

Schon wieder ein neues Jahr ...

Garten-Koch-Event Februar 2010: Pastinake [28. Februar 2010]



Zum chinesischen Neujahrsbeginn (das Jahr des Metall-Tigers) gab es am Sonntag ein Leis-Gelicht: Chinesisches Pastinaken-Huhn, wobei ich zugegebenermaßen keine Ahnung habe, ob es in China überhaupt Pastinaken gibt.

...
Tiger.jpg

Zwei G**gle- und ein Wikipedia-Klick weiter: tatsächlich, in China gibt es mittlerweile Pastinaken: sie wurden aus Europa eingeführt und werden dort wohl auch in großem Stil angebaut.

Ein willkommener Anlaß, dieses Rezept beim aktuellen Garten-Koch-Event "Pastinake" im Gärtner-Blog anzumelden.

Chinesisches Pastinaken-Huhn

ChinesischesPastinakenHuhn.jpg

Quellenangabe: 14.02.2010 von Sus
Kategorien: Huhn, Pastinake
Mengenangaben für: 4 Portionen

Zutaten:

4Hühnerbrustfilets
1EßlöffelSojasauce
1Limette; Saft davon
1EßlöffelStärkemehl
10Pastinaken
3Möhren
400gFrische Champignons
1/2BundGlatte Petersilie
1mittlereZwiebel
1Knoblauchzehe
1/2kleine KnolleIngwer
150mlHühnerbrühe
Salz, Pfeffer
2Teelöffel5-Gewürz-Pulver (Sternanis, Zimt, Nelken, Szechuan-Pfeffer, Fenchel); im Mörser zermahlen

Zubereitung:

Hühnerfleisch waschen, abtrocknen und schräg in mundgerechte, längliche Stücke schneiden. In einer Schüssel mit dem Limettensaft und der Sojasauce vermischen und 1-2 Stunden kalt gestellt ziehen lassen.

Karotten und Pastinaken schälen und ebenfalls schräg in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Ingwer sehr dünn hobeln. Zwiebel und Knoblauch in Stückchen schneiden. Champignons abbürsten, ggf. Stiele entfernen und in Scheiben schneiden.

Fleisch mit etwas Stärke und Gewürzen bestäuben und in der Pfanne in etwas heißem Öl anbraten. Die Soja-Limetten-Flüssigkeit kann auch zugegeben werden. Nachdem das Fleisch gebräunt und fast fertig ist, aus der Pfanne nehmen und warmstellen (z.B. 50°C warmer Backofen).

Nun zuerst die Zwiebeln in die Pfanne geben, dann Pastinaken, Möhren, Ingwer, Knoblauch. Unter Rühren leicht anbraten, dann mit Brühe ablöschen. Die Champignons dazugeben, mit Gewürzen abschmecken und unter stetigem Rühren und Wenden das Gemüse weich, aber noch bißfest garen.

Gehackte Petersilie und das Fleisch zugeben, noch einmal großzügig umrühren und auf Reis servieren.

ChinesischesPastinakenHuhn2.jpg

Anmerkung:

Auf dem obigen Photo waren viel zu wenig Pastinaken zu sehen, deshalb hier noch ein Beweisphoto ->

Print
|Kochen, Backen und Genießen|



User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

sehr sehr
Lecker
timtonne - 4. Okt, 00:44
Lecker
Sieht lecker aus :)
Junggesellenabschied - 15. Dez, 19:43
Pizza der anderen Art?
Also probieren würde ich die Pizza, ob sie mir allerdings...
timtonne - 24. Aug, 20:26
Getestet
Ich hab das Rezept getestet, es lohnt sich, sehr lecker..
Magda (Gast) - 22. Okt, 15:16
Lecker!
Wirklich sehr lecker, das backe ich nochmal beim nächsten...
Magda (Gast) - 6. Jul, 22:41
Was für eine Fantastische...
Mein Mann hat heute Spargel und Rhabarber gekauft ......
larissasTorten - 26. Mai, 22:42
Danke
Danke für das tolle Rezept. es war sehr lecker und...
Anjamayer - 3. Mai, 18:44
Hallo Sus - vielen Dank...
Hallo Sus - vielen Dank für die positive Rückmeldung...
NeonWilderness - 15. Dez, 19:04
Abschied...
Es muss ja mal irgendwann sein... Heute vor 12 Jahren...
Corum - 15. Dez, 15:45
Lecker...
lecker schlecker - nehm ich auch - gerne beide. Wenn...
Urlaubs Reif - 12. Okt, 11:45
Davon nehm' ich auch...
Davon nehm' ich auch gerne welche - den Schnaps könnte...
Barbara-Spielwiese - 11. Okt, 23:24
Marillen-Apfel-Mus
Weil der Liebste ganz gerne mal Apfelmus einfach so...
Corum - 29. Aug, 19:01

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Februar 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
10
11
13
16
18
20
22
23
24
25
26
28
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 6098 Tagen
Aktualisiert: 04.10.2021, 00:44
Beiträge: 1260

Credits

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren