Und es nimmt kein Ende ...

... damit meine ich jetzt ausnahmsweise mal nicht das Winterwetter (strahlend blauer Himmel, aber sowas von a...kalt, brr!), sondern den Reigen der Kakaoschnecken-Nachbacker(innen).

Anikó hat's vorgemacht und gefolgt sind ihr (wahrscheinlich wäre es kürzer, nur die aufzuzählen, die noch keine Schnecken gebacken haben...) Steph, Barbara, Kaoskoch, Nata, Low Budget Cooking, Homemade, Sammelhamster Noémi, Mestolo, Zorra, Ulrike und Kochschlampe ... und ich:

Kakaoschnecken.jpg

Wie üblich, benimmt sich mein Gebäck mal wieder leicht daneben, was dem Geschmack aber ziemlich egal ist.

Kakao-Schnecken - Kakaós csigák

Quellenangabe: Paprika meets Kardamom
Gebacken und erfasst 06.03.2010 von Sus
Kategorien: Hefe, Backen, Kakao, Ungarn
Mengenangaben für: 1 Rezept

Zutaten:

Teig:
400GrammWeizenmehl
100GrammWeizenvollkornmehl
50GrammWeiche Butter
1PackungTrockenhefe
300MilliliterMilch
1Ei
4TeelöffelZucker
1PriseSalz
Füllung:
4EsslöffelPuderzucker
3EsslöffelKakaopulver
100GrammHaselnuß-Nougat
Zum Fertigbacken:
120MilliliterMilch
50GrammButter

Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Hefeteig kneten. Er ist etwas feucht, aber löst sich gut vom Schüsselrand. An einem warmen, zugfreien Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Den aufgegangenen Teig kurz durchkneten und auf einer bemehlten Oberfläche zu einer etwa rechteckigen Form ausrollen. Großzügig dick mit einer Puderzucker-Kakao-Mischung und kleingeschnittenem Nougat bestreuen. Von der längeren Seite aufrollen und in ca. 3 cm dicke Schnecken schneiden. Eine große Auflaufform (24 x 40 cm) mit Backpapier auslegen und die Schnecken eng einander schmiegend hinein legen.

Im heißen Ofen 15 Minuten backen. Herausholen und mit der Butter und Milch belegen/begießen und nochmals für 15 Minuten in den Ofen.

Tags: , ,
Print
|Kochen, Backen und Genießen|



Barbara (Gast) - 07.03.2010 19:03

Mit Nougat - da waren Leckermäulchen am Werk?! ;-)

sus (Gast) - 07.03.2010 20:44

Klar, immer!
noemi (Gast) - 08.03.2010 08:54

Hihi, meine haben sich genauso daneben benommen ;-) war ja aber für den Geschmack egal.
Die Nugatversion ist ja klasse, da hätte ich selbst drauf kommen können!

Homemade (Gast) - 31.03.2010 10:01

Nun rare mal...

warum ich meine noch nicht gebloggt habe. Die waren auch irgendwie zickig. Aber geschmeckt haben sie allemal. Das mit dem Nougat ist auch eine schöne Variante.
Danke für´s verlinken !

Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/kakaoschnecken/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

Wider den Trend: leckere Zimtschneckchen

Wider den Trend: leckere Zimtschneckchen.... [weiter]

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events




Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Lecker...
lecker schlecker - nehm ich auch - gerne beide. Wenn...
Urlaubs Reif - 12. Okt, 11:45
Davon nehm' ich auch...
Davon nehm' ich auch gerne welche - den Schnaps könnte...
Barbara-Spielwiese - 11. Okt, 23:24
Marillen-Apfel-Mus
Weil der Liebste ganz gerne mal Apfelmus einfach so...
Corum - 29. Aug, 19:01
Beschwipste Marillen
Zu guter Letzt habe ich die Marillen noch in Alkohol...
Corum - 29. Aug, 13:21
Zweierlei Marillenmarmelade
Marmelade stand natürlich auch auf dem Programm,...
Corum - 29. Aug, 11:58
Fruchtiger Marillensenf...
Das Zeug ist lecker, sag ich Euch!!! Fruchtiger...
Corum - 29. Aug, 11:29
Alles Marille!
Das sind die Ergebnisse meiner Marillenverarbeitung...
Corum - 29. Aug, 11:16
Marillen-Essig
Marillenessig Quellenangab e: Erfasst 18.08.17 von...
Corum - 29. Aug, 10:14
Marillen-Chutney
Weiter geht's mit der Marillen-Verarbeitung. Ich kann...
Corum - 24. Aug, 09:00
Röster
Mir geht's ehrlich gesagt wie Dir - so genau wusste...
Barbara-Spielwiese - 20. Aug, 18:40
Marillen-Röster
Ich als Deutsche wusste bisher gar nicht so genau,...
Corum - 18. Aug, 20:11
Marillenkuchen - schnell...
Wie versprochen, kommen endlich ein paar der Rezepte,...
Corum - 13. Aug, 11:19

Lauter kleine nützliche Banner

Instagram

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

März 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 8 
10
11
12
14
16
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
 
 
 
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 4341 Tagen
Aktualisiert: 12.10.2017, 11:45
Beiträge: 1259

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren