Ziegenkäse - auch zu Weihnachten

KulinarischerAdventskalender2011-Tuerchen14.pngNatürlich habe ich das gestrige Rezept doch nicht so ganz zufällig veröffentlicht...

Als Zorra zur Teilnahme am Kulinarischen Adventskalender inklusive Gewinnspiel aufrief, schwebte mir mal ausnahmsweise kein süßes Rezept vor, sondern eine gesunde und leckere Vorspeise. (Naja, mehr lecker als gesund ...)

Aus 'wissenschaftlich-neugierigen' Gründen habe ich es auch mit der Variante mit Lab-Zugabe versucht. Leider ist mir dabei der Käse nicht so gut gelungen: Er war zwar ganz lecker, wurde aber nicht trocken genug, um ihn vernünftig zu frittieren. Deshalb habe ich dann doch auch wieder auf die altbekannte Version zurückgegriffen.

(Aber für eine feine Vorspeise, die auch weihnachtstauglich sein soll, muß man natürlich den Frischkäse nicht unbedingt selbst herstellen. Er sollte eben fest genug sein, um ihn formen zu können.)

ZiegenKaeseFrittiertAufFeldsalat.jpg

Feldsalat mit frittiertem Ziegenfrischkäse

Quellenangabe: Erfaßt 13.12.2011 von Sus
Kategorien: Salat, Weihnachten, Vorspeise, Ziegenkäse
Mengenangaben für: 2 Portionen

Zutaten:

Käsebällchen:
200GrammZiegenfrischkäse
1Ei
2EsslöffelWaldhonig (kräftig  schmeckend)
50-100GrammSesamkörner
3EsslöffelRosa Pfeffer
1/4TeelöffelZitronenschale; gerieben
Salz
Distelöl
1TeelöffelDunkles Sesamöl
Salat:
150GrammFeldsalat
2-3EsslöffelGranatapfelkerne
Dressing:
1/2Granatapfel; Saft davon
1EsslöffelApfelessig
1-2EsslöffelNeutrales Salatöl
2-3TropfenDunkles Sesamöl
2Lauchzwiebeln; in dünne Ringe geschnitten
Salz, Pfeffer
Dazu:
4ScheibenBaguette
1EsslöffelKnoblauchöl (Rapsöl mit  Knoblauchstückchen)

Zubereitung:

Für das Dressing die Zutaten mischen und ziehen lassen.

Feldsalat putzen und bereitstellen; Granatapfelkerne auslösen.

Sesamkörner zusammen mit dem rosa Pfeffer und der Zitronenschale zu grobem 'Paniermehl' mahlen und in einen tiefen Teller geben.

In einem anderen Teller das Ei mit Honig und Salz gleichmäßig verrühren. Den Honig sollte man hier deutlich schmecken.

ZiegenKaesebaellchen.jpgJetzt den Frischkäse mit der Hand in walnußgroße Stückchen rollen. Diese Kugeln zuerst in der Eimasse rollen und dann in den Sesambröseln; 2-3 Mal wiederholen, bis die Panade schön dick ist und gut am Käse haftet.


Bis hierhin läßt sich alles gut vorbereiten - jetzt kommt der Teil, der kurz vor dem Servieren passieren sollte:

Salat auf den Tellern anrichten und mit dem Dressing mischen; Granatapfelkerne dekorativ verteilen.

ZiegenKaesebaellchenBeimFrittieren.jpgIn einem möglichst kleinen Topf (um den Ölverbrauch zu verringern - 1-2 cm reichen) Öl zusammen mit dem Sesamöl erhitzen, bis ein hineingehaltener Holzstiel Bläschen erzeugt.

Die panierten Käsebällchen in das heiße Öl geben und von allen Seiten kurz! sehr kurz! frittieren. Herausnehmen, auf einem Papiertuch kurz abtropfen lassen und auf den Salat legen.

Anmerkung:

ZiegenFrischkaesePralinen.jpg- Die hellen 'Häufchen' oben im Bild sind Frischkäse-Pralinen aus der Lab-Version, bestreut mit etwas Paprikapulver:

Kurz eingefroren lassen sie sich gut aus der Form holen und tauen dann ganz schnell wieder auf.

- Der Honig in der Panade hat super gepaßt! SmileyLecker.gif
Print
|Kochen, Backen und Genießen|



zwergenprinzessin (Gast) - 14.12.2011 10:58

der ziegenfrischkäse ist zwar nicht so meins, aber den kann man ja auch ersetzen, denn die panade & das dressing klingen ganz, ganz hervorragend! :9

Sus (Gast) - 14.12.2011 11:25

Klar kann man auch anderen Käse verwenden; z.B. diese kleinen Mozzarella-Kugeln wären hervorragend geeignet.

Danke für's Kompliment, sie waren beide aber auch wirklich lecker!

Liebe Grüße, Sus
Shermin (Gast) - 23.12.2011 14:39

Danke für das schöne Rezept für Ziegenkäse. Bei uns ist zum Weihnachtsmenü auch Ziegenkäse in Planung - allerdings noch gekaufter.

Liebe Grüße & ein schönes Fest

Trackback URL:
http://corum.twoday.net/stories/salat-mit-frittiertem-ziegenkaese/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog Events

  • Garten-Koch-Event Oktober: Spitzkohl [31.10.2014]

Print

Suche




 

Weitere Themen:

Aktuelle Beiträge

Verlängerung der...
Eigentlich sollte es - herbstlich angemessen - am Wochenende...
Corum - 20. Okt, 21:45
Gestern ...
... morgen war ich mal wieder beim Discounter auf der...
Corum - 16. Okt, 21:21
Wenn sich die Suche auf...
Wenn sich die Suche auf den Marktplatz beschränkt,...
Sus (Gast) - 13. Okt, 15:07
Was du in Würzburg...
Was du in Würzburg immer für Zeugs findest! Ich...
Noémi (Gast) - 13. Okt, 14:53
Falls du ein kleines...
Falls du ein kleines bisschen der weltbesten Marmeladenkonfitüre...
Noémi (Gast) - 11. Okt, 21:26
Badeschwamm mit Ei...
In Würzburg fiel mir etwas ins Auge, von dem ich...
Corum - 11. Okt, 19:06
Oh dieser Duft...
... nein, nicht der Blüten, sondern der Früchte! Mein...
Corum - 11. Okt, 15:43
Dom und Brücke
Fängt sehr schön die Stimmung ein, die wir...
Hartwig (Gast) - 6. Okt, 16:48
Schön!
Schön, Dich wieder zu sehen und danke für...
Barbara (Gast) - 6. Okt, 09:06
Licht in Würzburg
Nur, dass mal wieder der Licht-Halter unterschlagen...
Yushka (Gast) - 6. Okt, 07:11
Licht, es werde Licht...
... der Meistbietende bekommt das Licht. ;)
Werner (Gast) - 6. Okt, 05:02
Wir hatten uns ein herrliches...
Wir hatten uns ein herrliches Wochenende ausgesucht! Und...
Noemi (Gast) - 6. Okt, 04:52

Lauter kleine nützliche Banner

Das ist jetzt:

Und so sieht's draußen aus:
Und was meint der Bauer dazu?

Und soviele sind vorbeigekommen:

o

Und von dort sind sie gekommen: Locations of visitors to this page

Hier werden große Links ganz klein:
Enter a long URL to make tiny:







Archiv

Dezember 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 

More Links & Buttons



  • Ebuzzing - Top Blog - Essen und trinken





  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de


  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de

  • Köstlich & Konsorten Top Food-Blogs

Status

Online seit 3245 Tagen
Aktualisiert: 20.10.2014, 21:46
Beiträge: 1090

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB



Aufgeschnappt
Cooking, Baking and Everything
Darmstadt
Die Erforschung des Ichs mit Hilfe des Internets
Getier
Grünfutter
Halt so
Kein Kommentar
Kochen, Backen und Genießen
Lebensweisheiten
Seufz
TV
Unterwegs
Verkehr
Werbung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren